Allgemein Arzt, Homöopathie, Dr Dominik Müller, Eichstätt, Medizin, Kinder, Praxis, Hausarzt, Homöopathische Genuine, Homöopathie, Klassische, Allgemeinmedizin, Privatpraxis, Polaritätsanalyse, integrative Medizin, praktischer Arzt

Dr. med.
Dominik Müller

Facharzt für Allgemeinmedizin -
Homöopathie
in Eichstätt

Private Kassen und Selbstzahler

Tel.     08421 90 93 66

Mail:   praxis@dr-d-mueller.de  

Schwerpunkte der Praxis

Bei Bedarf kommen zur Anwendung

  • Homöopathische Behandlung mit Einzelmitteln

  • Hausärztliche Betreuung

  • Phytotherapie

  • Wickelanwendungen, z.B. Lavendelöl-Kompresse, Zitronenauflagen, etc. (professionelle Anleitung durch Ingrid Walsberger-Müller, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Kursleiterin für Wickel und Auflagen Linum e.V.)​

  • Hausbesuche

  • Laboruntersuchungen

  • Infusionstherapie

  • Akupunktur

  • Neuraltherapie nach Huneke

  • Wundversorgung und Wundbehandlungen

  • Ruhe-EKG

  • Vorsorge-Untersuchungen für Erwachsene (Check-up)

  • Impfberatung und Impfungen, auch Reise-Impfberatung

  • Bescheinigungen im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes §43 Abs. 1

Über mich

Facharzt für
Allgemeinmedizin - Homöopathie

Verheiratet 

4 erwachsene Kinder 

1 Enkel 

 

Preisträger

Tiedemann Stiftung 2013

1981 - 1987

Medizinstudium in Würzburg und Wien

1987 - 1991

Assistenzarzt in den Kliniken Eichstätt und Ingolstadt

Anerkennung zum Facharzt für Allgemeinmedizin

Zusatzbezeichnung Homöopathie

1992 - 2000

Vertragsärztliche Praxis in Eichstätt

seit 2001

Privatärztliche Praxis mit Schwerpunkt Homöopathie

2004 - 2022

Mitglied des Prüfungsausschusses „Homöopathie“
der Bayerischen Landesärztekammer

- Publikationen zur Homöopathie in verschiedenen Fachzeitschriften

- Veröffentlichung von 10 Bänden im Rahmen der Revision der homöopathischen Materia Medica (Hrsg. K.-H. Gypser): Ammonium carbonicum, Argentum-nitricum, Borax (mit R. Goldmann), Causticum, Helleborus niger, Hepar sulphuris, Lac caninum, Sabadilla, Sabina, Valeriana (mit A. Kummer)

seit 2021

Erweiterung des Therapeutischen Taschenbuchs von Bönninghausen zusammen mit Heiner Frei (Publikation demnächst)

Apfel-2.jpg
Wähle, um sanft, schnell, gewiß und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfall eine Arznei,
welche ein ähnliches Leiden für sich erregen kann.

Samuel Hahnemann

Die Vorteile der Homöopathie

Wirksam

  • Das erleben Patientinnen und Patienten regelmäßig.

  • Das ist wissenschaftlich erwiesen.

  • Das gilt auch für Haus- und Nutztieren.

Nachhaltig

  • Wir schonen Ressourcen bereits bei der Herstellung der Arzneien.

  • Wir brauchen keine Tierversuche.

  • Wir vermeiden Schadstoffbelastung von Gewässern und Umwelt.

Individuell

  • Wir berücksichtigen sowohl Ihre Befunde als auch Ihr Befinden.

  • Wir wägen genau ab, was Homöopathie im Einzelfall kann.

  • Wir arbeiten integrativ mit anderen Therapierichtungen zusammen.

Ökonomisch

  • Die homöopathische Behandlung ist preiswert.

  • Die homöopathischen Arzneien sind günstig.

  • Homöopathie verbessert Ihre Gesundheit und spart langfristig Kosten.

Sicher

  • Wir sind wissenschaftlich ausgebildet.

  • Wir verfügen über reiche klinische Erfahrung.

  • Wir wissen, was zu tun ist, wenn Homöopathie nicht ausreicht.

Für Therapiefreiheit und Vielfalt in der Medizin.

Das Leitbild ärztlicher Homöopathie

Die Homöopathie wurde vor mehr als 200 Jahren von dem deutschen Arzt Dr. Samuel Hahnemann als medizinisches Behandlungskonzept formuliert. Sie beruht auf dem Ähnlichkeitsprinzip – „Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt“ – das seit dem Altertum von Ärzten und Philosophen anerkannt ist. Hahnemann erkannte die Universalität dieses Prinzips und machte sie zur Grundlage eines umfassenden Systems der Medizin mit einer eigenständigen Vorstellung von  Gesundheit und Krankheit. Die sich aus der europäischen Medizin heraus gebildete Homöopathie wird heutzutage in mehr als 70 Ländern weltweit praktiziert.